Neumann 9.1 Monitorsysteme an der SAE Zürich

Im Studio 1 und im Kino der SAE Zürich wurden vor kurzem zwei 9.1 Monitorsysteme installiert, die jeweils mit neun Neumann KH 80 DSP Zweiwege-Monitoren und einem KH 750 DSP Subwoofer bestückt sind. Die SAE kommt damit der immer größeren Nachfrage zur Erstellung von 3D-Audio-Produktionen nach.

Die Systeme wurden mit Hilfe der Neumann.Control iPad®-App individuell an den Raum angepasst und können im laufenden Betrieb mit der App gesteuert werden.

Lasse Nipkow (Dozent der SAE): „Die Wahl zugunsten der Neumann-Lautsprecher fiel aufgrund der guten Erfahrungen, die ich im Verlauf der Jahre damit gemacht habe. Ich bin ihnen immer wieder bei 3D-Audio Workshops in verschiedenen Räumen bei Konferenzen wie der Tonmeistertagung oder den AES Conventions etc. begegnet, und es hat immer wunderbar damit funktioniert und sehr gut geklungen“.

Das SAE Institute Zürich bietet Bachelor Studiengänge in den Bereichen Audio Engineering (Tontechnik), Digital Film & VFX, Webdesign & Development, sowie Game Art & 3D Animation an. Als größtes privates Ausbildungsinstitut für Medien verfügt die SAE mittlerweile über mehr als 40 Jahre Erfahrung und 55 Institute in 26 Ländern auf 5 Kontinenten.

iPad® ist eine Marke der Apple Inc., die in den USA und weiteren Ländern eingetragen ist.
Fotos: SAE Zürich